Abteilung Netzbau und Netze BW zu Gast bei Primus Line

Am 18. Juli waren Mitarbeiter der Abteilung Netzbau des Josef Rädlinger Ingenieurbau und Timo Schneider von der Netze BW GmbH aus Stuttgart zu Gast bei der Rädlinger primus line GmbH. Betriebsleiter Paul Piller gewährte seinen Gästen Einblick in den Produktionsablauf innerhalb der modernen Hallen von Primus Line in Weiding. Die Betriebsführung umfasste eine Erläuterung der Prozessabläufe und Qualitätskontrollmechanismen, eine Präsentation der Produktprüfungen, Details zum Installationsablauf und die Veranschaulichung der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten - eine ausgezeichnete Demonstration der Leistungsfähigkeit des Systems Primus Line®.

Anschließend fand eine Diskussionsrunde zum Thema "Einsatzmöglichkeiten von Primus Line®" statt. Im kleinen Kreis hatten die Teilnehmer Gelegenheit mit Walter Eller, Leiter Projektmanagement Deutschland, über aktuelle Projekte zu sprechen und umfassende Antworten auf Fragen zur Technologie zu erhalten.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

19.11.2014 KVP – Gute Ideen zahlen sich aus

In den Köpfen der Rädlinger Mitarbeiter schlummern zahlreiche Ideen. Das zeigen die vielen Vorschläge, die beim Rädlinger Ideenwettbewerb eingereicht...[mehr]



14.09.2015 JR Sommerfest mit beeindruckender Kulisse

Am Samstag traf sich die JR-Familie zum gemeinsamen Sommerfest im Steinbruch Blauberg. Mitarbeiter aller Standorte kamen gemeinsam mit ihren...[mehr]



29.01.2016 Azubi-Preis für Präsentationsmodell

Melanie Breu und Ramona Mühlbauer machen gerade ihre Ausbildung zur Bauzeichnerin bei Rädlinger. Die Berufsschule besuchen sie in Weiden, wo sie im...[mehr]