Rädlinger Ingenieurbau: IHK Ausbildungsbetrieb 2013

Den Aufkleber „IHK-Ausbildungsbetrieb 2013“ vergibt die IHK, um das vorbildliche Engagement von Ausbildungsbetrieben sichtbar zu machen. Die Josef Rädlinger Ingenieurbau GmbH in Vilshofen sorgt mit ihren Ausbildungsangeboten für eigenen Nachwuchs an Fach- und Führungskräften und hat sich dabei als attraktiver Arbeitgeber bewiesen. Nähere Informationen zu den Ausbildungsangeboten bei Rädlinger finden Sie hier.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

27.01.2017 Erschließung von Dingolfinger Baugebiet mit über 300 Parzellen

Der Industriestandort Dingolfing wächst kontinuierlich. Inzwischen leben über 19.000 Menschen in der niederbayerischen Stadt. Um künftig ausreichend...[mehr]



21.01.2016 Vom zerstreuten Haufen zum perfekten Team

Wenn Michael Berzl über die Abteilung „Abrechnung und Vermessung“ spricht, merkt man ihm schnell an, mit welcher Begeisterung er sie leitet. Nicht...[mehr]



20.08.2009 Baubeginn A94 München - Pocking Neubauabschnitt Forstinning - Pastetten

Anfang August 2009 startete der Neubau der BAB A 94 Forstinning - Pastetten auf einer Länge von ca. 6,2 km. Die insgesamt 150 km lange Bundesautobahn...[mehr]