Sportlicher Wettkampf auf Augenhöhe

Mit einem fairen Unentschieden endete am Montagabend das Fußballspiel zwischen dem Landratsamt Cham und der Rädlinger Unternehmensgruppe. Der sportliche Wettkampf zwischen den beiden Mannschaften einmal im Jahr ist feste Tradition. Nach zwei Siegen in Folge musste sich die Rädlinger-Auswahl letztes Jahr nach einer imposanten Aufholjagd dem Team des Landratsamts 3:6 geschlagen geben. Heuer begegneten sich die beiden Mannschaften mit einem 1:1 Endstand und bei sommerlichen Temperaturen auf sportlicher Augenhöhe. Ausklingen ließen die Spieler die Partie am Chamer Frühlingsfest. Der Dank beider Mannschaften gilt der SpVgg Windischbergerdorf, die ihre Umkleideräume und das Spielfeld zur Verfügung stellte.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

15.04.2014 Jahresbauvertrag mit REWAG

Hausanschlüsse, Störungsbeseitigungen, Leitungsbau – der Jahresbauvertrag der Abteilung Netzbau mit REWAG in Regensburg umfasst verschiedenste...[mehr]



07.02.2017 Spatenstich für Ersatzneubau des Haus Margerita

Seit 42 Jahren betreut das Haus Margerita in Chamerau psychisch kranke Menschen. Der Spatenstich Anfang Februar ist nach langer Planungsphase nun der...[mehr]



17.02.2017 Neue Ortsumgehung für Wohngebiet am Bindlacher Berg

Die oberfränkische Gemeinde Bindlach grenzt nördlich an die kreisfreie Stadt Bayreuth. Bis 1992 unterhielt die US-Armee am Bindlacher Berg einen...[mehr]