Torsegen in Windischbergerdorf

13 Tore fielen gestern beim traditionellen Fußball-Match zwischen den Mannschaften des Landratsamts Cham und der Rädlinger Unternehmensgruppe. Nach einem Unentschieden im letzten Jahr freuten sich die Zuschauer dieses Mal über eine besonders torreiche Begegnung: Der sportliche Wettkampf endete schließlich 8 : 5 für die Rädlinger-Auswahl. Nach der Partie stärkten sich die Teams bei einem gemeinsamen Besuch auf dem Chamer Frühlingsfest.

Beide Mannschaften bedanken sich bei der SpVgg Windischbergerdorf, die zum wiederholten Male Umkleideräume und Spielfeld zur Verfügung stellte.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

13.06.2017 Bienenvolk findet am Satzdorfer See eine neues Zuhause

Die Honigbiene erzeugt nicht nur Honig und Bienenwachs, sie bestäubt auch rund 80 Prozent aller Pflanzenarten. Sie zählt damit zu den wichtigsten...[mehr]



22.11.2013 Verkehrsfreigabe der B174 Gornau-Chemnitz

Nach Abschluss des vierspurigen Ausbaus konnte die B174 zwischen Gornau und Chemnitz am 19. November feierlich eröffnet werden. Den Ausbau und die...[mehr]



11.03.2014 Anspruchsvoller Großgraben-Kanalbau

Auf der Baustelle B464 Sindelfingen-Renningen (Los 13; Bauabschnitt 03) war das Rädlinger Bauunternehmen unter anderem mit dem Bau eines...[mehr]