Zum Praxisbesuch auf einer Rädlinger Baustelle

Eine Gruppe von Bauingenieurstudenten der Hochschule Coburg besuchte Anfang Oktober im Rahmen eines Praxistags die Großbaustelle des Rädlinger Bauunternehmens auf der A70. Unter dem Motto „Raus in die Praxis“ erhielten die künftigen Bauingenieure Informationen zu den Herausforderungen der Baumaßnahme, erlebten hautnah die Funktionsweise von Baugeräten wie Grader, Asphaltfertiger oder Walzen und konnten zugleich Kontakt mit einem potenziellen Arbeitgeber knüpfen.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

29.04.2016 Mitarbeiter der Arbeitsagentur zu Besuch

Zehn Mitarbeiter der Agentur für Arbeit der Landkreise Cham und Schwandorf besuchten diese Woche die Firma Rädlinger. Bei ihrem Termin erfuhren sie...[mehr]



01.09.2009 Verkehrsfreigabe der Bundesautobahn A7 Nesselwang - Füssen

Nach der feierlichen Verkehrsfreigabe des 15 km langen Autobahnabschnittes Nesselwang - Füssen am 1. September 2009 ist die Bundesautobahn A7 ...[mehr]



19.05.2010 Verkehrsfreigabe der A4 & AS Hohenstein-Ernstthal bis AS Limbach-Oberfrohna

Der letzte Abschnitt der Bundesautobahn A4 von Eisenach nach Görlitz von der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal bis zur Anschlussstelle...[mehr]