B20 Weiding

Leistungsbeschreibung:

Die Bundesstraße 20 wird in Teilbereichen zwischen Cham und Furth im Wald, Weiding durch Anbau eines dritten Fahrstreifens ausgebaut. Zudem erhält die Bundesstraße ab dem Brückenbauwerk über den Chamb nach dem Abfräsen der alten Decke eine neue Splittmastixdecke.

Technische Daten:

  • Verbreiterung der Dämme und Einschnitte
  • Erneuerung von Entwässerungseinrichtungen
  • 2 Regenrückhaltebecken

Auftraggeber: Staatliches Bauamt Regensburg

Bauzeit: Juli 2007 bis Dezember 2007


Imagefilm

 


Referenzen Asphaltbau

Finaler Ausbau der B20 zwischen Cham und Furth im Wald

Leistungsbeschreibung: Mit dem letzten Teilabschnitt zwischen den Ortschaften Kothmaißling und...

Ausbau B15 bei Zeitlarn

Leistungsbeschreibung: Die B15 nördlich von Zeitlarn im Landkreis Regensburg ist mit rund 12.000...

Erneuerung B85 zwischen Cham und Untertraubenbach

Leistungsbeschreibung: Die Splittmastixasphaltdecke der Nordfahrbahn der B85 zwischen den...