Kreisstraßen CHA 55 und CHA 9 in Weiding

Asphaltierungsarbeiten an den Kreisstraßen CHA 55 und CHA 9 im Innenortsbereich Weiding. Aufgrund geschickter Verkehrslenkung durch die Baustelle konnte die Maßnahme in nur einer statt den ursprünglich geplanten drei Wochen Bauzeit durchgeführt werden. Im Vorfeld wurden 8.500 m² Asphalt abgefräst.

Einbau:

  • 8.500 m² Asphaltbetondecke
  • 5.200 m² Asphaltbetontragschicht

Auftraggeber: Fa. Schönberger Chamerau für das Landratsamt Cham


Imagefilm

 


Referenzen Asphaltbau

Ausbau B15 bei Zeitlarn

Leistungsbeschreibung: Die B15 nördlich von Zeitlarn im Landkreis Regensburg ist mit rund 12.000...

Erneuerung B85 zwischen Cham und Untertraubenbach

Leistungsbeschreibung: Die Splittmastixasphaltdecke der Nordfahrbahn der B85 zwischen den...

Erneuerung der B85 bei Kulmbach

Leistungsbeschreibung: Zwischen Kulmbach und Bayreuth erneuerte Rädlinger den Oberbau der B85 und...