Oberbauverstärkung GVS Regelsmais - Höhhof

Oberbauverstärkung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Regelsmais und Höhhof

Einbau:

  • 2.300 t Asphalttragschicht AC 22 TN 70/100
  • 860 t Asphaltdeckschicht AC 8 DN 50/70

Auftraggeber: Gemeinde Michelsneukirchen


Imagefilm

 


Referenzen Asphaltbau

Finaler Ausbau der B20 zwischen Cham und Furth im Wald

Leistungsbeschreibung: Mit dem letzten Teilabschnitt zwischen den Ortschaften Kothmaißling und...

Ausbau B15 bei Zeitlarn

Leistungsbeschreibung: Die B15 nördlich von Zeitlarn im Landkreis Regensburg ist mit rund 12.000...

Erneuerung B85 zwischen Cham und Untertraubenbach

Leistungsbeschreibung: Die Splittmastixasphaltdecke der Nordfahrbahn der B85 zwischen den...