Standort Cham

Im Chamer Stadtteil Windischbergerdorf befindet sich der Firmenhauptsitz der Rädlinger Unternehmensgruppe. Seit Beginn der unternehmerischen Aktivitäten von Josef Rädlinger sen. im Jahr 1963 beheimatet der oberpfälzische Ort das Unternehmen und viele Mitarbeiter. Heute gehen am Standort Cham über 400 Frauen und Männer aus der Region und darüber hinaus ihrer täglichen Arbeit nach. Neben dem Josef Rädlinger Bauunternehmen, dem Rädlinger Asphaltbau und der Abteilung Netzbau haben auch die Sparten Maschinen- und Anlagenbau, RWenergy und Primus Line ihren Sitz in der Kammerdorfer Straße.  In den nahegelegenen Orten Weiding und Runding betreibt das Unternehmen zudem ein Beton- bzw. ein Asphaltmischwerk.

Über die Jahre hinweg stieg der Platzbedarf des Bauunternehmens bzw. der Schwesterunternehmen und das Gelände erfuhr eine enorme Flächenerweiterung. 2004 entstand das neue, moderne Bürogebäude von dem aus die Hauptverwaltung die Geschicke der Rädlinger Gruppe steuert und die vielen hundert weiteren Mitarbeiter in den Baukolonnen bei Projekten unterstützt. Vom obersten Stockwerk des Gebäudes erschließt sich ein Blick über das Firmengelände und die weiteren Arbeitsstätten: Lagerhallen, Kfz- und Baumaschinenwerkstatt, Fertigungshallen des Maschinenbaus und Büros für die Schwesterunternehmen. Die Photovoltaik-Anlagen auf fast allen Dächern versorgen den Unternehmensstandort vollständig und unabhängig mit regenerativen Energien.

Angebotene Bauleistungen:

Am Standort Cham befindet sich außerdem der Hauptsitz der Firmen Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Rädlinger primus line GmbH und RWenergy GmbH.

Kontakt

Josef Rädlinger Bauunternehmen GmbH
Kammerdorfer Straße 16
93413 Cham

Telefon: +49 9971 4003-0
Telefax: +49 9971 20927

E-Mail: inforaedlinger.com

Imagefilm