Rädlinger Bau Aktuell

15.02.2017 Tierquerungshilfe ersetzt Unterführungsbauwerk an der A99

1974 erhielt die A99 bei Grasbrunn, südöstlich von München, eine Unterführung. Was damals noch niemand wusste: Die geplante A87, für die das...[mehr]



13.02.2017 Werksbesichtigung bei Vögele

Die Kollegen vom Asphaltbau arbeiten täglich mit ihnen und kennen sie so genau wie ihre eigenen Westentaschen: die Asphaltfertiger und Beschicker der...[mehr]



10.02.2017 Für den Ausbau der BT28 musste die Datenautobahn umziehen

Größtenteils parallel zur A9 zwischen der Landkreisgrenze Nürnberger Land und der Stadt Pegnitz verläuft die Kreisstraße BT28. Der Landkreis Bayreuth...[mehr]



08.02.2017 Besserer Lärmschutz für PWC Paunzhausen an der A9

Das Autobahndreieck Holledau ist bestimmt vielen deutschen Autofahrern bekannt – auf jeden Fall aus den Verkehrsnachrichten. Rund 100.000 Fahrzeuge...[mehr]



07.02.2017 Spatenstich für Ersatzneubau des Haus Margerita

Seit 42 Jahren betreut das Haus Margerita in Chamerau psychisch kranke Menschen. Der Spatenstich Anfang Februar ist nach langer Planungsphase nun der...[mehr]



06.02.2017 PPP-Modell an der A94 zwischen Forstinning und Marktl startet

Der Neubau eines weiteren 33 km langen Abschnitts der A94 von Pastetten bis Heldenstein wird in Form eines PPP-Projekts (Public-Private-Partnership)...[mehr]



03.02.2017 Eine Eisenbahnüberführung in 96 Stunden

Nichts durfte schief gehen oder vom Zeitplan abweichen. Exakt 96 Stunden hatte der Rädlinger Ingenieurbau für den Einschub einer Eisenbahnüberführung...[mehr]



Treffer 22 bis 28 von 32

Weitere Nachrichten finden Sie im Nachrichten-Archiv.

Imagefilm