Autohaus Jepsen, Neutraubling

Asphaltierungsarbeiten für das Autohaus Jepsen, Neutraubling. Um den richtigen Farbton entsprechend des Corporate Design von Audi zu treffen, stellte der Rädlinger Asphaltbau eine spezielle Asphalt-Mischung zusammen: Mit Pigmenten versetztes Standardbitumen in Kombination mit dunklen Basaltsplitten aus der nördlichen Oberpfalz (Colour Asphalt AC8D).

Einbau:

  • Asphaltierung in Präsentationspavillon aus Stahl
  • 3.841 m² Gebrauchtwagenausstellung
  • ca. 4.500 m² Betriebsfläche

Auftraggeber: Johann Feldbauer Bau GmbH


Imagefilm

 


Referenzen Asphaltbau

Ausbau B15 bei Zeitlarn

Leistungsbeschreibung: Die B15 nördlich von Zeitlarn im Landkreis Regensburg ist mit rund 12.000...

Erneuerung B85 zwischen Cham und Untertraubenbach

Leistungsbeschreibung: Die Splittmastixasphaltdecke der Nordfahrbahn der B85 zwischen den...

Erneuerung der B85 bei Kulmbach

Leistungsbeschreibung: Zwischen Kulmbach und Bayreuth erneuerte Rädlinger den Oberbau der B85 und...