Instandsetzung Brückenbauwerke an der A92 bei Moosburg

Leistungsbeschreibung:

Instandsetzung der Brückenbauwerke BW 29-1 und BW 34-2 an der A92 bei Moosburg mit Bauwerkslängen von 80 und 150 m.

  • Erneuerung Kappen: 400 m³ Kappenbeton
  • Erneuerung Fahrbahnbelag: 4.500 m² Abdichtung gemäß Bel-B3, Schutzschicht und Deckschicht aus Gussasphalt
  • Einbau neuer Übergangskonstruktionen: 160 lfm (100 lfm mit spezieller Lärmminderung)
  • Abbruch und Erneuerung Kammerwände: 100 m³
  • Kragarmverstärkung an spitzen Überbauenden (BW 34-2)
  • Erneuerung Geländer: 500 lfm
  • Aufbau neue Schutzplanken (System Super Rail Eco): 2.000 m
  • Erneuerung Entwässerungsleitungen: 500 lfm Edelstahlrohre
  • Austausch aller Brückenlager (BW 34-2)
  • Dammverbreiterung in Anschlussbereichen für Fahrbahnbreite von 12 m

Für die Umsetzung der 4+0 Verkehrsführung erhielt die Fahrbahn Richtung Deggendorf eine provisorische Verbreiterung. Durch zusätzliche Wochenendschichten setzte das Team die Maßnahmen, darunter auch die besonders herausfordernden Kragarmverstärkungen an den spitzen Überbauenden, in der kurzen Bauzeit termingerecht um.

Bauzeit: April 2014 bis Oktober 2014

Auftraggeber: Autobahndirektion Südbayern


Imagefilm

 


Referenzen Ingenieurbau

Verlegung der Streckenfernmelde- und LWL-Kabel an der A96 für die Autobahndirektion Südbayern

Leistungsbeschreibung Im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A96 zwischen den Anschlussstellen...

Instandsetzung Stabbogenbrücke Riedenburg

Leistungsbeschreibung: Für das Wasser- und Schifffahrtsamt in Nürnberg erneuerte die Rädlinger...

Erneuerung Eisenbahnüberführung Schambach

Leistungsbeschreibung: Auf der Bahnstrecke zwischen Obertraubling und Passau verkehren täglich...