Lärmschutzwand bei Untergruppenbach

Leistungsbeschreibung:
Neubau eines Brückenbauwerks zur Unterführung des Wirtschaftsweges Schafgrund unter der L 1111 und Errichtung einer Lärmschutzwand aus hochabsorbierenden Betonelementen.

Ausführung:

Lärmschutzwand:

  • Betonelemente: ca. 1.000 m2
  • Gründung: Bohrpfähle d = 75 cm : 400 m
  • Pfosten aus Profilstahl HEA 160 bis HEA 180: ca. 25 t

Brücke:

  • Abbruch bestehendes Brückenbauwerk
  • Verbau aus Trägerbohlwand  ca. 125 m2
  • Gründung: Bohrpfähle d = 90 cm : 200 m
  • Stahlbeton: 700 m3
  • Traggerüst: 250 m2

Bauzeit: Oktober 2012 – November 2013


Imagefilm

 


Referenzen Ingenieurbau

Zusatzaufträge zur Gashochdruck-Versorgungsleitung für Netze BW in Stuttgart-Vaihingen

Leistungsbeschreibung Im April 2017 nahmen die Stadt Stuttgart und Betreiber Netze BW die neue...

Horizontalspülbohrung am Burgweg in Karlsruhe-Durlach

Leistungsbeschreibung Der Neubau eines Gebäudes oberhalb des Burgwegs in Karlsruhe-Durlach und die...

Verlegung der Streckenfernmelde- und LWL-Kabel an der A96 für die Autobahndirektion Südbayern

Leistungsbeschreibung Im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A96 zwischen den Anschlussstellen...