LSW Südrandstraße - Leonberg

Technische Daten:

  • Wandelemente: 3500 m2 Betonelemente (eine Seite hochabsorbierend, andere Seite absorbierend)
  • mehrfarbig, architektonische Gestaltung mit Baumstruktur und schrägen Rippen
  • 200 m² Aluminiumelemente (eine Seite hochabsorbierend, andere Seite absorbierend)
  • 30 m² Verbundsicherheitsglas
  • Gründung: Bohrpfähle d = 88 cm 
  • Höhe über Wallkrone: 1,20 bis 6,80 m
  • Gesamtlänge: 800 m
  • Gesamtfläche: 3800 m²

Besonderheiten:

  • 10 Grad geneigt
  • in Draufsicht Sägezahngestaltung
  • archetektonische Vorgaben wie farbige Rohrbündel und Aststruktur

Bauzeit: November 2008 bis August 2009

Auftraggeber: Regierungspräsidium Stuttgart


Imagefilm

 


Referenzen Ingenieurbau

Zusatzaufträge zur Gashochdruck-Versorgungsleitung für Netze BW in Stuttgart-Vaihingen

Leistungsbeschreibung Im April 2017 nahmen die Stadt Stuttgart und Betreiber Netze BW die neue...

Horizontalspülbohrung am Burgweg in Karlsruhe-Durlach

Leistungsbeschreibung Der Neubau eines Gebäudes oberhalb des Burgwegs in Karlsruhe-Durlach und die...

Verlegung der Streckenfernmelde- und LWL-Kabel an der A96 für die Autobahndirektion Südbayern

Leistungsbeschreibung Im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A96 zwischen den Anschlussstellen...