LSW Südrandstraße - Leonberg

Technische Daten:

  • Wandelemente: 3500 m2 Betonelemente (eine Seite hochabsorbierend, andere Seite absorbierend)
  • mehrfarbig, architektonische Gestaltung mit Baumstruktur und schrägen Rippen
  • 200 m² Aluminiumelemente (eine Seite hochabsorbierend, andere Seite absorbierend)
  • 30 m² Verbundsicherheitsglas
  • Gründung: Bohrpfähle d = 88 cm 
  • Höhe über Wallkrone: 1,20 bis 6,80 m
  • Gesamtlänge: 800 m
  • Gesamtfläche: 3800 m²

Besonderheiten:

  • 10 Grad geneigt
  • in Draufsicht Sägezahngestaltung
  • archetektonische Vorgaben wie farbige Rohrbündel und Aststruktur

Bauzeit: November 2008 bis August 2009

Auftraggeber: Regierungspräsidium Stuttgart


Imagefilm

 


Referenzen Ingenieurbau

Erneuerung Eisenbahnüberführung Schambach

Leistungsbeschreibung: Auf der Bahnstrecke zwischen Obertraubling und Passau verkehren täglich...

Lärmschutzwand Paul-Gerhardt-Allee, München

Leistungsbeschreibung: Neubau von zwei Lärmschutzwänden mit Aluminium- bzw. Glas-Elementen an der...

Neubau Eisenbahnüberführung zwischen München-Nord und München-Milbertshofen

Leistungsbeschreibung: Den Neubau einer Eisenbahnüberführung für einen Geh- und Radweg auf der...